Neu im Blogger-Universum

Liebe Leser,

da so ziemlich alle meine Patchworkfreundinnen einen Blog haben, versuche ich es auch.

Ich bin da blutige Anfängerin, aber da ich mir selbst schon viel beigebracht habe, werde ich auch das irgendwie meistern. Verzeiht mir die Anfangsschwächen, ich werde mich bessern.

Erika

Dienstag, 1. August 2017

Hobbyaustellung Heimatmuseum Wallern

Die vergangenen zwei Monate wurde ich gebeten, meine Quilts im neu eröffneten Heimatmuseum in Wallern auszustellen. Leider konnte ich keine meiner Stücke aufhängen, hätten besser gewirkt.
Aber auch so war das Interesse groß und sogar der Ex-Landeshauptmann war da. Ich hab festgestellt, daß ich endlich wieder was Neues machen muß.

Sonntag, 16. Juli 2017

Rückschau auf den vergangenen Urlaub



Wir waren da. In Mallorca, das erste Mal. Und wir waren begeistert.
Abseits vom Ballermann - eine Trauminsel. Leider liegt der Urlaub schon einige Zeit zurück, aber die Erinnerung bleibt.
Endlich hab ich es auch geschafft, die Bilder vom Handy auf den Computer zu schicken.

Montag, 22. Mai 2017

Wieder da, es gibt mich noch


So, jetzt nehm ich mir vor, wieder öfter zu schreiben. Ich hoffe, es bleibt nicht nur bei dem Vorsatz.
Die Zeit vergeht ja so schnell und immer gibt's was zu tun.
Mein neues Hobby ist dabei auch nicht ganz unschuldig, ich backe mein Brot selbst. Nicht daß man sich dabei etwas erspart, aber ich weiß was drinnen ist und der Duft, unbeschreiblich.
Hab mir selbst einen Roggensauerteig angesetzt, auch einen Lieveto Madre, eine italienische Mutterhefe und experimentiere vor mich hin. Es wird bei uns fast kein Brot mehr gekauft.

Quiltmässig tut sich nicht so viel. Eine Sommerarbeit bleibt aber das Lieseln auf der Terrasse.
Es ist ja nicht so, daß ich faul wäre, auch andere kleinere Dinge wie Bekleidung sind in der letzten Zeit entstanden. Aber es ist für mich so aufwändig, die Fotos nicht vom Handy aus in den Blog senden zu können.
Bis zu nächsten Mal, hoffentlich bald.

Mittwoch, 17. Februar 2016

Bügeln macht wieder Spaß

Ich hab mir mein altes Bügelbrett neu bezogen. Sieht doch super aus und das Bügeln ist gleich wieder lustiger.
Na ja, nicht wirklich, aber so viel Wäsche habe ich auch nicht zu plätten.

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Halsschmeichler

Heuer gab es als Weihnachtsgeschenk u. a. für meine Herzdamen Halsschmeichler aus Fransenwolle. Ich denke, Ivonne, Maria, Monika und meine Mama haben sich darüber gefreut.
Mein Enkelhund bekam einen Knochen zum Spielen.
Einer Nachbarin, die ein Baby bekam, nähte ich wieder ein Bapron.
Außerdem machte ich noch das köstliche Glühwein-Secco-Sirup von
http://www.ichkoche.at/sirup-fuer-gluehwein-secco-rezept-189796

Mittwoch, 5. August 2015

Challenge-Block und Quilt

Mit diesem Block
habe ich für die Charleston Challenge diesen Quilt entworfen:
Keine Angst, das muß ich nicht nähen.
Und mein Entwurf hat gefallen, zu sehen auf
http://doyoueq.com/blog/2015/08/charleston-quilt-challenge-winner

Dienstag, 2. Juni 2015

Strohwitwe

Letzte Woche war mein Mann nicht zu Hause, und ich hatte viel Zeit um neue Sachen auszuprobieren.
Fröhlich stürzte ich mich über die Unterbüchsen von Pattydoo. Leider ist mein Gestell nicht unbedingt für diese Art von Höschen geeignet, so mußte ein etwas  größerer Schnitt her. Das war dann zu viel des Guten, wie ein Zirkuszelt. Dann nahm ich einen Schnitt von einer mir gut passenden ab und siehe da, ich kann sie nicht fotografieren ich hab sie an und sie paßt hervorragend. Da ich diese Prototypen aus einem alten Rest Baumwolljersey machte kann ich jetzt in die Massenproduktion einsteigen, die schönen Stoffe sind schon da und dann gibts auch mal Fotos.
Eine neue Küchenschürze ist entstanden, die Spitze mußte drauf, da hab ich so viel davon.


 Diese kleinen Geldbörsen haben es mir angetan, sind ganz schnell genäht.

Und auch an einem Occhi teil werkelte ich. Bin ganz happy, daß ich dasDing so hingekriegt hab. Schwesterherz, was sagst denn dazu?
Das war aber nicht all
es, viele liegengebliebene Sachen wurden endlich mal fertiggestellt.Natürlich freue ich mich, wenn mein Mann wieder aus Italien zurückkehrt, aber ich hab sooo viel ausgerichtet.

Freitag, 24. April 2015

Der nächste Winter kommt bestimmt!

Jetzt bin ich gerade dem Strickvirus verfallen. Zwei Schals sind fertig.
Kuschelig weich in Felloptik, paßt super zu meiner Winterjacke.
Der zweite ist eher für den Übergang, ein Fallmaschenmuster, ganz easy.
Und dann bin ich gerade dabei , mein erstes Tuch zu stricken. Lochmuster machen mir viel Spaß, aber ich hab schon ungeheuer viele Maschen auf der Nadel, da dauert eine Reihe sehr lang.

Montag, 2. Februar 2015

Challenge

Mein Beitrag für die Fresh Cut Challenge mit EQ7. Ich hoffe, daß ich gewinne. Hier könnt Ihr auch die anderen Blöcke sehen:
http://doyoueq.com/blog/2015/01/eq7-block-challenge-featuring-moda-fabrics-link-up/
 Hat Spaß gemacht und vielleicht gibt es bald wieder einen Wettbewerb.

Sonntag, 4. Januar 2015

Weihnachtsgeschenke

Ich war wieder fleißig und habe zu Weihnachten fast nur Selbstgemachtes verschenkt. Alle Lieben bekamen einen Wochenplaner bzw. Würfelblock mit selbstgefärbten Stoff bezogen und bestickt.

Auch ein paar Eulen gabs, sind gut angekommen.
Und unser Enkelhund Duke bekam ein neues Spielzeug, den Hubert. Also zumindest er war begeistert.
Links an der Gummizugöffnung kann man nach Bedarf eine neue Petflasche einfügen

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Wünsche

Ich wünsche allen meinen Bloglesern ein frohes Weihnachtsfest.
Dieser Quiltentwurf entstand in der EQ7 Group als Winter Round Robin. Vielen Dank allen,
die daran teilgenommen haben.

Donnerstag, 13. November 2014

Zum Geburtstag


nähte ich meiner Nachbarin diese Clutch.

Ich denke, ich hab ihr eine kleine Freude gemacht. Vielen Dank für das gute Essen!

Mittwoch, 12. November 2014

Digitalisieren

Ich hab's getan: Digitalisieren ist Schwerstarbeit. Jetzt kann ich verstehen, warum Dateien ihren Preis haben.

Mein Mann wünschte sich diesen UL-Flieger auf eine Vliesjacke. War sehr viel Arbeit und nach mehreren Versuchen noch immer nicht perfekt. Meine Sticki ist ja auch schon eine ältere Dame.

Für eine frischgebackene Oma




nähte ich dieses Lätzchen. Es heißt Bapron und ist ein Schnitt von
https://www.etsy.com/de/listing/159323520/das-ursprüngliche-bapron-pdf-muster.
Das gefiel mir so gut und auch der Name Charlotte.
Ich hoffe, es gefällt. Da werde ich sicher noch mehr machen.

Sonntag, 29. Juni 2014

Von meiner lieben Schwester

Kurz vor meinem Kroatienurlaub erhielt ich Post von meiner allerliebsten Schwester. Sind die nicht schön? Die Occhi-Technik hat mich immer schon fasziniert und so begann ich im Urlaub ein wenig zu experimentieren. Viele Fehler und doch viel gelernt. Es macht Spaß und braucht nicht viel Platz im Koffer. Entstanden sind diese  Werke:






Nachschub an Herzkissen

Eine liebe, unbekannte Freundin schickte mir schon zum zweiten Mal so einen Stoß fertig genähte, wunderschöne Herzen. Das Füllen ist gerade im Gang und bei Schönwetter sitze ich in meiner Laube und nähe sie zusammen. Sehr entspannend!
Liebe Renate, vielen Dank!

Montag, 2. Juni 2014

Twice As Nice


Letztens gewann ich bei Geta (siehe Bloglist rechts) mehrere Dateien und mußte gleich eine ausprobieren. Für den Urlaub nähte ich zwei kleine Täschchen mit Innentaschen. Hat großen Spaß gemacht, werden sicher nicht die letzten dieser Art sein.
http://www.romanianquiltstudio.com/english/zippered-pouch-pattern.htm












Freitag, 30. Mai 2014

Rise Like A Phoenix

Österreich hat ja im Mai den Eurovisions-Song-Contest gewonnen und ich gestaltete daher für die EQ-Challenge (Music) diesen Quilt. Ich verwendete Storm at Sea-Blöcke als Hintergrund und suchte mir ein Phoenix-Bild von Google.

Freitag, 18. April 2014

Kleinigkeiten


Endlich kann ich wieder was zeigen, das Kabel für die Kamera meines Mannes war verschwunden.
Zu Weihnachten gab's Tablettkissen.

Dann hatten wir wieder eine Taufe, Helene bekam ein Schnuffeltuch, die anderen Kids je einen Hasen.

Dienstag, 28. Januar 2014

Abwesenheit

Leider ist mein PC wieder mal ausgefallen und war zur Wartung. Aber ich war nicht faul und hab auch etwas zu zeigen.

Das Top ist fertig und jetzt möchte ich noch einen Rand mit Stofffarbe bedrucken, das dauert aber noch eine Weile.
Es ist ein Abc-Quilt mit Motiven vom Stickbär (Bernina Blog).